Heikendorfer Herren dreifach meisterhaft

Am Samstag den 12.9. hatte es das Verbandsliga-Team des Heikendorfer Tennis-Clubs bereits vorgemacht: Neal Seifert, Kai Kessler, Ignat Kechter und Nils Schröder sicherten unterstützt von den coachenden Lasse Tepp und Moritz Zietz in den entscheidenden Doppeln gegen die TG Düsternbrook den Aufstieg in die Schleswig-Holstein Liga.

Am vergangenen Samstag zogen dann das Bezirksliga- und Bezirksklasse-Team nach und sicherten sich ebenfalls ungeschlagen den Aufstieg in die nächsthöheren Klassen 2 (ehemals Verbandsliga) und 4 – so ist aus dem Bezirks- ein echtes Landesteam geworden ;-)

2020.09.23AufstiegHerren

Die Heikendorfer Herrenmannschaft feiert mit Abstand die dreifache Meisterschaft. (hinten v.l.n.r.: Neal Seifert, Pelle Tepp, Lorenz Klose, Nils Schröder, Christian Hitscher, Hannes Lilie, Jan Dolling, Lasse Tepp, Lennart de Vries, Rasmus Dieckmann, Tom Darren Dreyer, Arne Bieler; vorne v.l.n.r.: Kai Kessler, Moritz Zietz, Patrick Schiemann, Ignat Kechter; es fehlen: Arne Allermann, Julius Dieckmann, Christoph Schuppan, Tobias Meisheit, Hendrik Völker).

 

Drei HTC Senioren Mannschaften steigen auf!

Nachdem die Saison für die Herren des HTC so erfolgreich verlief, wollten die Senioren der Herren 40 II, Herren 40 III sowie der Herren 50 dem in nichts nachstehen und feierten ebenfalls 3 Meisterschaften. Das bedeutet das in der Sommersaison 2021 die Herren 40 mit Ihren drei Mannschaften in den Klassen Schleswig-Holstein Liga, Klasse 2 und Klasse 3 vertreten sein werden. Die Herren 50 spielen dann in der Klasse 3

Eine verrückte Sommersaison geht damit sportlich sehr erfolgreich für den HTC zu Ende. Auf geht's in die Wintersaison! Bleibt gesund!

178A5164

1. HTC Open auf Hartplatz H 40 / H 50 DTB S-7

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können das wir die Hallensaison mit einem DTB S-7 Ranglistenturnier für die Herren 40 und Herren 50 einläuten werden.

Und damit der Umstieg von Sand auf Teppich nicht so schwer fällt, werden wir die 1. HTC Open auf Hartplatz in der Ellerbeker Tennis Halle ausrichten! 

Als kleine Motivation zahlen der Ranglistenhöchste sowie der Sieger des Hauptfeld  kein Nenngeld. Eine Nebenrunde wird angeboten.

Anmeldungen können über mybigpoint getätigt werden.

 

 

Einhaltung der Platz- und Spielordnung

Liebe Mitglieder des Heikendorfer Tennis-Clubs,

zunächst einmal hoffen wir, dass es Euch und Euren Familien gut geht!

Seit einigen Wochen können wir nun wieder die gelben Bälle schlagen und es fühlt sich gut an! Dennoch sehen wir uns gezwungen einen Appell an Euch zu richten: Wir haben mit der Aufnahme des Spielbetriebs das System bookandplay eingeführt. Dieses erlaubt es uns während der Zeit der Covid19-Pandemie gewisse Dinge ganz leicht einzuhalten: Wenig Publikumsverkehr auf der Anlage, Tracking der Spielenden (um im Fall der Fälle Infektionsketten nachverfolgen zu können) und vor allem nicht den Platzbelegungsplan mit Stift und Zettel, den jede*r anfasst, der*die einen Platz buchen will. Auch die Bedenken, die wir vorher hatten, haben sich nicht bestätigt, was auch mit Eurer Aufgeschlossenheit für Neues zu tun hat. Dafür vielen Dank an alle!


Durch diese technische Erleichterung sind leider aber auch einige Schlupflöcher zu Tage getreten, die traurigerweise von einigen schamlos ausgenutzt werden. So werden beispielsweise, statt der laut Spielordnung 1x60 Minuten am Stück 2x30 Minuten mit 30 Minuten Leerlauf zwischendrin gebucht. Dieses Verhalten einiger weniger führt dazu, dass andere Mitglieder ihrer Möglichkeiten beraubt werden, selbst spielen zu können. Wir appellieren dringend an alle Mitglieder, sich an die aktuelle Platz- und Spielordnung (https://www.heikendorfer-tc.de/der-club/vereinsregeln/platz-und-spielordnung) zu halten. Diese ist zwar noch auf den alten Platzbelegungsplan ausgerichtet, man kann sie jedoch auch auf das bookandplay-System anwenden.
Wir werden in Zukunft besonders auf die Einhaltung der Regeln achten, sodass alle Mitglieder die gleiche Chance auf ihr wohlverdientes Tennisspielen haben und behalten uns vor, unfaires Verhalten zu sanktionieren.

Des Weiteren bitten wir Euch, das Clubheim pfleglich zu behandeln: Schuhe vor Betreten ausziehen, Sanitäranlagen nach Benutzung so hinterlassen, wie sie vorgefunden wurden, insgesamt einfach so, wie ihr es auch zu Hause machen würdet. Zögert auch bitte nicht, andere darauf aufmerksam zu machen!

Solltet ihr Fragen haben, sollten euch Ungereimtheiten im System, in der Spielordnung oder im Verhalten anderer auffallen, dann schreibt mir gern eine Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und ich werde mich darum kümmern.

Mit sportlichen Grüßen

Moritz Zietz (Sportwart)
für den Vorstand des Heikendorfer TC

Arbeitseinsatz am 13.06.2020 um 10:00 Uhr

Liebe Clubmitglieder,

am Samstag, den 13.06.2020, um 10:00 Uhr, möchten wir mit einigen von Euch einen kleinen Arbeitseinsatz durchführen. Im Hinblick auf die bevorstehende Jahreshauptversammlung am Donnerstag wird Kernaufgabe des Arbeitseinsatzes die Reinigung des Clubhauses sein. Wer sich berufen fühlt und evt. noch Putzmittel, Schrubber, Besen, Handfeger und Schaufel sowie Fensterreiniger etc. hat, darf dies gerne mitbringen.

Über Eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus

und viele Grüße

Euer Phillip

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.